A B C D E F G H I J K L M N Ö P R S T U V W Z

Lage, ausserordentliche

29. August 2021

Aus­ser­or­dent­li­che Lage (Begriff aus dem Mili­tär­vo­ka­bu­lar) bezeich­net eine Situa­ti­on oder Ent­wick­lung, die von der nor­ma­len (ordent­li­chen) Lage abweicht. Die aus­ser­or­dent­li­che Lage wird von betrof­fe­nen Bevöl­ke­rungs­grup­pen als Kri­se wahr­ge­nom­men, wenn sie sich davon soweit bedroht füh­len, dass sie einen nega­ti­ven (Worst Case: ver­nich­ten­den) Aus­gang der Situa­ti­on nicht aus­schlies­sen können.

Die ordent­li­che Lage dage­gen bezeich­net im Voka­bu­lar des Kri­sen­ma­nage­ments den Normalzustand.

Scroll to Top