Abstracts Fallstudien zu Shitstorms

Fall­stu­di­en (Abstracts)


Shitstorm Domino’s Pizza 


18. Mai 2022
Kei­ne Kommentare 

Der Shits­torm gegen das US-Unter­neh­men Domino’s Piz­za enstand auf­grund eines Vide­os von zwei Mit­ar­bei­tern, das sich viral im Netz ver­brei­te­te. Das Video zeigt einen Mit­ar­bei­ter, wie die­ser Sand­wi­ches zusam­men­stellt, Rotz dar­auf sprüht, und Käse in sei­ne Nase steckt, bevor er die­sen auf ein Stück Brot legt. Die Frau mit der Kame­ra erzählt: “In unge­fähr fünf Minu­ten wer­den die­se Sand­wi­ches an Per­so­nen aus­ge­lie­fert, die sie essen wer­den, ja, essen wer­den. Und die­se wis­sen nicht, dass der Käse in der Nase war und dass der Sala­mi mit töd­li­chem Gas ver­gif­tet wor­den ist. […]” Die Frau, Kristy Ham­monds, 31, hat das Video auf …


Read More →


Fall­stu­di­en (Abstracts)


Wie Zara die Kurve kriegt 


29. März 2022
Kei­ne Kommentare 

von Alex­an­der Becker, Josie Bumann und Nico­la Kist­ler Am 28. Febru­ar 2017 ent­deck­te Mui­reann O’Connell beim Ein­kau­fen die neue Wer­be­kam­pa­gne von Zara mit «schlan­ken» Models. Die iri­sche TV- und Radio-per­sön­lich­keit setz­te sogleich einen ent­setz­ten Tweet ab. (Pri­ce, 29. Juli 2017) Mit ihrem Post löste sie einen Shits­torm gegen den Mode­her­stel­ler aus. In die­ser Fall­stu­die wur­de unter­sucht, wel­che Emo­tio­nen die­se Wer­be­kam­pa­gne mit den «schlan­ken» Dar­stel­le­rin­nen her­vor­ru­fen. Dabei wur­de auf eine Online­um­fra­ge inner­halb einer Grup­pe von Stu­die­ren­den zurück­ge­grif­fen, die ihre Emo­tio­nen anhand des Rades von Plut­chik ein­ord­nen und bewer­ten soll­ten. Die Unter­su­chung zeig­te, dass bei der ori­gi­na­len Zara-Kam­pa­gne die vor­herr­schen­den Gefüh­le Angst, …


Read More →


Fall­stu­di­en (Abstracts)


Adidas – Boston Marathon 


29. März 2022
Ein Kommentar 

von Yas­min Mer­lain und Ann-Kath­rin Näf 2013 wur­de beim Bos­ton Mara­thon ein Anschlag ver­übt. 2017 ver­sand­te das Unter­neh­men Adi­das eine E‑Mail an die antre­ten­den Mara­thon­läu­fer des bekann­ten Laufs, was einen Shits­torm aus­lö­ste. In die­ser Fall­stu­die geht es um die­sen Shits­torm. Im Zen­trum der Arbeit steht die fol­gen­de For­schungs­fra­ge: Wie hat das Unter­neh­men Adi­das auf den Shits­torm reagiert und wie war die Kom­mu­ni­ka­ti­on danach und wel­che Aus­wir­kun­gen hat­te die­se Kri­se für das Unter­neh­men? Ana­ly­siert wer­den geteil­te Mel­dun­gen auf Twit­ter, deren Ver­brei­tung in den Medi­en und ver­schie­de­ne Hand­lungs­op­tio­nen des Unter­neh­mens. Das Unter­neh­men hat nach «best prac­ti­ce» auf den Shits­torm reagiert: Es ent­schul­dig­te sich …


Read More →


Fall­stu­di­en (Abstracts)


Der Adidas Sklaven-Schuh 


29. März 2022
Ein Kommentar 

von Rat­ko Tesic, Lars Vogns­trup und Mar­co Zehn­der Der Desi­gner Jere­my Scott ent­wirft 2012 in Koope­ra­ti­on mit Adi­das einen neu­en Schuh. Adi­das ver­öf­fent­licht den ersten Ent­wurf auf Face­book. Die Face­book User sind empört über das Design des Schuhs, da die­ses an Skla­ve­rei erin­nert. Dies löste denn auch einen Shits­torm aus. Obwohl der Face­book-Post bereits früh ent­fernt wird, gin­gen die Dis­kus­sio­nen in den Medi­en auch Tage danach wei­ter. Das Ziel die­ser Fall­stu­die besteht dar­in, mit empi­ri­schen For­schungs­me­tho­den und der Kri­sen­ver­laufs­kar­te als Ori­en­tie­rungs­hil­fe (Abbil­dung 3; Bae­ris­wyl, 2018, S. 46) die Ursa­che, die Aus­wir­kun­gen und Reak­tio­nen der Kund­schaft wie auch von Adi­das zu analysieren. …


Read More →

Fall­stu­di­en (Abstracts)


Mammut: Unterschrift löst Shitstorm aus 


29. März 2022
2 Kommentare 

von Helen Bou­teil­ler und Hil­la­ry Fun­ke Das Schwei­zer Sport- und Out­door-Aus­rü­stungs­un­ter­neh­men Mam­mut wur­de im August 2011 Opfer eines Shits­torms. In der vor­lie­gen­den Arbeit wer­den die­ser Shits­torm und die Reak­tio­nen des Unter­neh­mens unter­sucht. Anhand eines Inter­views mit dem ehe­ma­li­gen Mar­ke­ting-Chef von Mam­mut konn­ten Erfah­run­gen und Erkennt­nis­se gesam­melt wer­den, die Rück­schlüs­se zu den Aus­lö­sern sowie zum Umgang mit dem Shits­torms ermög­li­chen. Die­ser Shits­torm löste sich schnell auf. Es stellt sich die Fra­ge, inwie­fern das pro­ak­ti­ve Ver­hal­ten von Mam­mut dazu bei­getra­gen hat. Offen­sicht­lich hat es zu einem Abschluss die­ses Falls ohne nega­ti­ve Aus­wir­kun­gen für das Unter­neh­men geführt. “Lear­nings” zum Fall Mammut


Read More →

Fall­stu­di­en (Abstracts)


«Be less White»-Shitstorm gegen Coca-Cola 


29. März 2022
2 Kommentare 

von Ralu­ca Schi­b­li, David Con­de Rodri­guez und Ahmed Shaha­deh In einem vom US-ame­ri­ka­ni­schen Gross­kon­zern Coca-Cola lan­cier­ten Anti­ras-sis­mus-Semi­nar wur­de ein auf Lin­ke­dIn ver­an­stal­te­tes Trai­nings­pro­gramm ver­wen­det. Dar­in sind Foli­en zu fin­den, wel­che mit dem Satz «Try to be less white» eine frag­wür­di­ge Bot­schaft aus­sen­den, die auf diver­sen Online-Platt­for­men zu grös­se­ren Shits­torms geführt haben. Dabei geht eine kla­re Abnei­gung gegen­über dem Gross­kon­zern her­vor, wel­che sich auf ras­si­sti­sche Unru­hen zurück­füh­ren lässt. Da die Kri­se gröss­ten­teils in den USA statt­ge­fun-den hat, wo Ras­sis­mus seit lan­ger Zeit ein höchst deli­ka­tes The­ma ist (Bren­an, 19. August 2020), erstaunt dies nicht. Die dar­auf­fol­gen­de Kri­se lässt sich gut mit …


Read More →

Scroll to Top