A B C D E F G H I J K L M N Ö P R S T U V W Z

Scam

9. Dezem­ber 2023

Als “Scam” bezeich­net man im All­ge­mei­nen einen betrü­ge­ri­schen oder irre­füh­ren­den Trick, der dar­auf abzielt, jeman­den zu täu­schen oder zu mani­pu­lie­ren, um Geld, per­sön­li­che Infor­ma­tio­nen oder ande­re wert­vol­le Res­sour­cen zu erlan­gen. Scams kön­nen in vie­len For­men auf­tre­ten, wie bei­spiels­wei­se Phis­hing-E-Mails, betrü­ge­ri­sche Online-Wer­bung, gefälsch­te Lot­te­rie­ge­win­ne, Iden­ti­täts­dieb­stahl und mehr. Ziel eines Scams ist es meist, das Opfer dazu zu brin­gen, frei­wil­lig Geld zu über­wei­sen, per­sön­li­che Daten preis­zu­ge­ben oder auf ande­re Wei­se einem Betrü­ger zu nut­zen. Scams kön­nen sowohl online als auch off­line statt­fin­den und rich­ten sich häu­fig an leicht­gläu­bi­ge oder unin­for­mier­te Personen.

Bekannt ist das Kopie­ren von Lay­out und Mar­ke bekann­ter Medi­en, um Glaub­wür­dig­keit vor­zu­täu­schen, oder die Wer­bung mit pro­mi­nen­ten Gesich­tern (dnip, 26. Novem­ber 2023).

Scroll to Top