A B C D E F G H I J K L M N Ö P R S T U V W Z

SCAM

Scamming heißt frei über­setzt “betrü­gen” und wird von zahl­rei­chen Inter­net-Gau­nern fabri­ziert. Scam­mer haben das pri­mä­re Ziel, Sie um Ihr Geld zu erleich­tern (Quel­le: CHIP, 17. Janu­ar 2023).

  • Es gibt vie­le ver­schie­de­ne For­men von Scamming. Eine der am wei­te­sten ver­brei­te­ten For­men ist das “Romance-Scamming”.
  • Das ist eine Betrugs­ma­sche, die auf Dating-Por­ta­len, in Foren und auf ande­ren Chat-Por­ta­len ange­wen­det wird. Dem Opfer wird über einen län­ge­ren Zeit­raum hin­weg vor­ge­gau­kelt, dass es für den Scam­mer das schön­ste Lebe­we­sen auf der Erde sei.
  • Das ist aller­dings nur bis zu dem Zeit­punkt schön, bis der Scam­mer Geld von Ihnen möch­te. Über die­sen Zeit­raum hin­weg ist oft­mals bereits eine emo­tio­na­le Abhän­gig­keit ent­stan­den und die Opfer füh­len sich dazu ver­pflich­tet, dem Scam­mer Geld zu überweisen.
  • Mei­stens befin­den sich die Betrü­ger im Aus­land und wol­len Geld für ein Flug­ticket, eine Ope­ra­ti­on für das eige­ne Kind oder für ande­re aus­ge­dach­te Unterfangen.
  • Das Geld ist über­wie­sen und dem Opfer wird ver­spro­chen, dass es das Geld zeit­nah zurück­be­kommt — doch dem ist nicht so. Sobald der Scam­mer das Geld hat, ist er und das Geld weg oder ver­langt sogar zu einem spä­te­ren Zeit­punkt noch eine wei­te­re Summe.

Bei­spie­le:

Scroll to Top