Publikation HSLU T&A - Band 2

1 A D E G N P R S Z

1MDB-Skandal in Singapur

von Ben­ja­min Huber und Jonas Leder­mann Die Medi­en haben heu­te einen gros­sen Ein­fluss auf unser Welt­bild. Prak­tisch über­all auf der Welt sind jeder­zeit News aus allen Län­dern ver­füg­bar. Es ist schwie­rig, in der enor­men Infor­ma­ti­ons­flut den Durch­blick zu behal­ten, wel­che Nach­rich­ten wahr, wel­che lücken­haft und wel­che falsch sind. Ein Para­de­bei­spiel dafür ist der 1MDB-Skan­­dal in […]

1MDB-Skandal in Singapur Read More »

Der Cambridge Analytica Skandal

Lukas Stäh­li In die­sem Bei­trag wird der Cam­­bridge-Ana­­ly­­ti­­ca-Skan­­dal behan­delt, der im Som­mer 2014 sei­nen Lauf nahm und sich beson­ders ab dem Jahr 2018 zu einer media­len Kri­se ent­wickel­te. Der Fokus die­ser Stu­die liegt auf dem Medi­en­auf­tritt des Kon­zerns Face­book und wie die­ser in den deut­schen Medi­en dar­ge­stellt und kom­men­tiert wur­de. Im Som­mer 2014 hat­te ein Mitarbeiter

Der Cambridge Analytica Skandal Read More »

Glencore: Der Skandal um Mithi

von Ferenc Harasz­ti und Cate­ri­na Schmid­lin Im Juni 2016 ver­ur­teil­te das sam­bi­sche Gericht Glen­co­re zu einer Ent­schä­di­gungs­zah­lung von 40’000 CHF an den Wit­wer der auf­grund toxi­scher Abga­se ver­stor­be­nen Poli­ti­ke­rin Bea­tri­ce Mit­hi. Durch das Urteil wur­den Miss­stän­de in der nahe­ge­le­ge­nen Mopa­ni Kup­fer­mi­ne bestä­tigt. Wie ging Glen­co­re mit die­ser Kri­sen­si­tua­ti­on um? Das fol­gen­de Fall­bei­spiel zeigt anhand der Krisenverlaufskarte

Glencore: Der Skandal um Mithi Read More »

Neigezug legt Bahnhof Luzern lahm

von Aaron Moser und Erich von Matt Am 22. März 2017 ent­glei­ste am Bahn­hof Luzern ein Nei­ge­zug des Typs Alstom ETR 610 von Tre­ni­ta­lia. Die Ent­glei­sung des Euro-City 158, der zwi­schen der Strecke Mai­land – Basel ver­kehr­te, ver­ur­sach­te ein Sach­scha­den in zwei­stel­li­ger Mil­lio­nen­hö­he. Beim Unfall­ort unter der Lan­gen­sand­brücke sind mas­si­ve Schä­den an Fahr­lei­tun­gen, Gleis­an­la­gen und Kabelkanälen

Neigezug legt Bahnhof Luzern lahm Read More »

Pumas zerrissene Nati-T-Shirts

von Cyril Streit und Manu­el Kauf­mann An der Euro 2016 sorg­te beim Spiel der Schwei­zer Natio­nal­mann­schaft nicht nur das Resul­tat (0:0) für Auf­se­hen, son­dern auch die Schwei­zer Shirts vom Aus­rü­ster Puma. Allein wäh­rend des oben genann­ten Spiels der ersten Halb­zeit zer­ris­sen drei Tri­kots der Schwei­zer Natio­nal­mann­schaft. Das Pro­blem war nicht neu. Bereits in der EM-Vorbereitung

Pumas zerrissene Nati-T-Shirts Read More »

Ritter Sport «Aromaskandal»

von Chia­ra Bay­ard und Sarah Spich­tig Die­ser Bei­trag geht der Fra­ge nach, wel­chen Ein­fluss eigens ver­fass­te Medi­en­tex­te auf die Publi­ka­tio­nen öffent­li­cher Medi­en haben. Dabei steht die fol­gen­de Fra­ge im Zen­trum: Kann ein Fir­men­blog eine lau­fen­de Kri­sen­si­tua­ti­on posi­tiv prä­gen? Anhand geziel­ter Fra­gen an das betrof­fe­ne Unter­neh­men und Ana­ly­sen von zeit­gleich ver­öf­fent­lich­ten Medi­en­tex­ten wird der Ein­fluss einer

Ritter Sport «Aromaskandal» Read More »

RUAG-Skandal

von Beat Mül­ler und Sil­van Bit­ter­li Die­ser Bei­trag wid­met sich ein­lei­tend den drei gröss­ten Skan­da­len des Schwei­zer Rüstungs­kon­zerns RUAG im Jahr 2018. Der Haupt­teil der Stu­die kon­zen­triert sich auf die soge­nann­te Rus­s­­land-Affä­­re, bei der ein Kader­mit­glied der RUAG auf pri­va­ter Ebe­ne Rüstungs­deals mit Russ­land abge­wickelt hat. Dabei rücken die Bezie­hungs­fel­der der drei invol­vier­ten Per­so­nen ins

RUAG-Skandal Read More »

Scroll to Top