A B C D E F G H I J K L M N Ö P R S T U V W Z

ChatBot

Chat­Bots sind auf KI basie­ren­de Textgeneratoren.

Bei­spie­le:

- ChatGPT (3.5 und 5)
- Bing AI Chat­box (Micro­soft)
- Goog­le Bart

Die Qua­li­tät von Chat­Bot-Inhal­ten hängt unter ande­rem von der Qua­li­tät des Quell­ma­te­ri­als: “Es hat sich gezeigt, dass Chat­bots selbst­be­wusst fal­sche Infor­ma­tio­nen wei­ter­ge­ben, aber nicht immer Zita­te anbie­ten. Unzu­ver­läs­si­ge Trai­nings­da­ten könn­ten dazu füh­ren, dass Vor­ur­tei­le, Pro­pa­gan­da und Fehl­in­for­ma­tio­nen ver­brei­tet wer­den – ohne dass der Benut­zer sie zur ursprüng­li­chen Quel­le zurück­ver­fol­gen kann.” (The Washing­ton Post, 19. April 2023)

Infor­ma­tio­nen:

Kevin SchaulSzu Yu Chen & Nita­scha Tiku (19. April 2023). In der gehei­men Liste von Web­sites, die KI wie ChatGPT intel­li­gent klin­gen las­sen. The Washing­ton Post. https://www.washingtonpost.com/technology/interactive/2023/ai-chatbot-learning/

Neue Zür­cher Zei­tung. (4. Mai 2023). Zu woke? Zu ras­si­stisch? Die Ant­wor­ten von Chat-GPT sor­gen für Kon­tro­ver­sen – und befeu­ern das Wett­ren­nen um die «wahr­heits­ge­treue­ste» KI. https://www.nzz.ch/technologie/zu-woke-zu-rassistisch-die-antworten-von-chatgpt-sorgen-fuer-kontroversen-und-befeuern-das-wettrennen-um-die-wahrheitsgetreueste-ki-ld.1728877?reduced=true

Sprich, Erin­ne­rung: Eine Archäo­lo­gie von Büchern, die ChatGPT/GPT‑4 bekannt sind

Scroll to Top